Rotkreuz-Flohmärkte

Rotkreuz-Flohmärkte

Die Rot-Kreuz-Betriebe, ein gewerbliches Unternehmen des BRK-Kreisverbandes München, dessen Gewinne den satzungsgemäßen Aufgaben des Münchner Roten Kreuzes zugute kommen, veranstaltet Freitags und Samstags den Flohmarkt im Olympiapark und den Flohmarkt an der Bergsonstraße. Einmal pro Jahr zu Beginn des Frühlingsfest findet der Riesenflohmarkt auf der Theresienwiese statt. Alle Flohmärkte befinden sich in verkehrsgünstiger Lage und bieten für Besucher ausreichend Parkmöglichkeiten. Ein Verkauf aus dem Auto heraus ist in den meisten Fällen möglich. Auch gewährleisten die Rot-Kreuz-Betriebe als Veranstalter die erforderliche Infrastruktur, wie zum Beispiel Imbißstände und WC-Anlagen. Termine, Preise, Teilnahmebedingungen und Anfahrtsbeschreibungen entnehmen Sie bitte den folgenden Seiten.

Flohmarkt im Olympiapark

Auf Schnäppchenjagd können die Münchner jeden Freitag und Samstag auf der Parkharfe - zwischen München-Arena (früher Olympic Spirit) und Werner-von ... mehr

Flohmarkt an der Bergsonstrasse

Flohmarktfans und Schnäppchenjäger aufgepasst: Im Münchner Westen befindet sich an der Bergsonstraße 115 ein Flohmarkt-Dorado mit über 50.000 ... mehr

Flohmarkt Theresienwiese

Einmal im Jahr zu Beginn des Frühlingsfestes lädt das Münchner Rote Kreuz zum größten Flohmarkt Bayerns auf die Theresienwiese ein. Zu Füßen der Bavaria ... mehr

Kontakt

Rot-Kreuz-Betriebe
Seitzstr.8
80538 München

Tel: 089/ 2373-251
Fax: 089/ 2373-44251

Ansprechpartner:
Martina Schreyer

E-Mail: rkb@brk-muenchen.de

MVV: U4 / U5 Lehel
Planen Sie Ihre Anreise mit der MVV-Fahrplanauskunft. Klicken Sie auf den Button und geben Sie Start, Ziel und die gewünschte Ankunftszeit ein.

mvv

 

Downloads & Informationen

Trailer – Prominente Unterstützer