'Die Spendenbereitschaft ist vorbildlich'

'Die Spendenbereitschaft ist vorbildlich'

„Trotz der Hitze sind wahnsinnig viele Menschen zur Blutspende ins Rotkreuzhaus gekommen. Die Spendenbereitschaft der Münchner ist vorbildlich!“, freut sich Ramona Gesche, Blutspendebeauftragte der BRK-Bereitschaft West 3 - Aubing. Insgesamt kamen 381 Spendenwillige zur 6. Aubinger Blutspendeaktion am 3. und 4. Juli.

Die beiden Bereitschaften Pasing und Aubing des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) bieten in Zusammenarbeit mit dem Blutspendedienst des BRK seit Ende 2015 regelmäßig die Möglichkeit an, im Rotkreuzhaus im Stadtteil Aubing Blut zu spenden.

„Was uns besonders freut ist, dass bisher jeder Termin in Aubing sehr gut angenommen worden ist. Es ist für uns zudem ein Erfolg zu sehen, dass wir unter den Spendern immer mehr 'Wiederholungstäter' haben“, sagt Ramona Gesche und lacht. „Von den Spendern waren dieses Mal 76 Erstspender dabei. Als wir anfingen, hatten wir bei Weitem mehr Erstspender unter den Spendern. Wir erhalten viel positives Feedback, dass die Menschen immer wieder gern nach Aubing kommen, um ihr Blut zu spenden.“ Dies sei auch das schönste Dankeschön für die knapp 30 ehrenamtlichen Helfer des BRK, die es erst ermöglichen, dass es im Münchner Westen überhaupt eine Möglichkeit zur Spende gebe.

Bei der vorangegangenen Blutspendeaktion im März waren an zwei Tagen insgesamt 375 Spendenwillige ins Rotkreuzhaus Aubing gekommen. Gesche: 
„In diesem Jahr bieten wir im November einen weiteren Blutspendetermin an und hoffen, dass wir wieder viele Menschen im Rotkreuzhaus begrüßen dürfen.“

Ein ganz besonderer Dank gilt den Sponsoren und Unterstützern der Blutspendeaktionen in Aubing: Die Bäckereien Rackl und Mayer haben wieder einen großen Teil der Verpflegung gesponsert. Folgende Unternehmen unterstützen die Aubinger Blutspendetage, in dem die ehrenamtlichen Helfer der Bereitschaft dort Ankündigungsbanner aufhängen dürfen: das Hotel Grünwald, das Restaurant Uno Momento, AP Automobile, Handwerksmeister Werner Weiß und Obi. Ebenfalls geht ein Dank an die Aubing-Neuaubinger Zeitung sowie die Pfarrei St.Quirin.

Der nächste Termin in Aubing findet am 13. und 14. November 2017 statt. Wer nicht so lange warten will: Der Blutspendedienst bietet in Bayern flächendeckend das ganze Jahr über Termine an. Sie sind zu finden unter www.blutspendedienst.com/termine oder über die Spenderhotline 0800 / 1194911 (kostenlos aus dem deutschen Festnetz) zu erfragen.

Mehr Informationen und Bilder über die BRK-Bereitschaft Aubing finden Sie auf der Homepage www.brk-aubing.de.

Text: Heidi Roider, BRK-Aubing

Foto: BRK Aubing; Die Helfer sind immer mit viel Spaß dabei und spenden natürlich auch selbst.



Jetzt online spenden

Jetzt online spenden

Trailer – Prominente Unterstützer
So erreichen Sie uns

                                    YouTube Logo