• Startseite
  • Aktuelles
  • Helfer und Spender sind mit Herzblut dabei - Wieder viele Blutspender im Aubinger Rotkreuzhaus
Helfer und Spender sind mit Herzblut dabei - Wieder viele Blutspender im Aubinger Rotkreuzhaus

Helfer und Spender sind mit Herzblut dabei - Wieder viele Blutspender im Aubinger Rotkreuzhaus

Das Rotkreuzhaus Aubing stand am 13. und 14. November wieder allen Lebensrettern offen: Mehr als 350 Menschen kamen, um ihr Blut zu spenden. "Für uns ehrenamtliche Helfer ist es immer eine Freude, wenn wir viele Bürger begrüßen dürfen", sagt Ramona Gesche, Blutspendebeauftragte der BRK-Bereitschaft West 3 - Aubing.

Seit 2015 organisieren die beiden Bereitschaften Aubing und Pasing in
Zusammenarbeit mit dem Blutspendedienst des BRK Blutspendetermine im
Rotkreuzhaus in Aubing. Gesche: "Uns freut vor allem, dass unser Angebot so gut angenommen wird. Daher werden wir auch weiterhin die Möglichkeit bieten, dass die Menschen bei uns Blut spenden können."

In diesem Jahr gab es drei Blutspende-Termine in Aubing. "Insgesamt kamen
zu den drei Terminen 810 Spendenwillige. Das ist für uns fantastisch und für
die vielen ehrenamtlichen Rotkreuz-Helfer das größte Dankeschön", sagt
Ramona Gesche.

Der nächste Termin in Aubing findet im nächsten Jahr am

12. und 13. März 2018

statt.

Text: BRK-Aubing

Foto: BRK-Aubing; Ramona Gesche, Blutspendebeauftragte von der BRK-Bereitschaft West 3 - Aubing, dankte Christina Stelzer (rechts) für ihre Blutspende. Stelzer ist Mitglied des Münchner Bezirksausschusses 22 (Aubing-Lochhausen-Langwied).

 

Jetzt online spenden

Jetzt online spenden

Trailer – Prominente Unterstützer
So erreichen Sie uns

                                    YouTube Logo