Kostenlose Broschüre 'Patientenverfügung'

Kostenlose Broschüre 'Patientenverfügung'

Ärztliche Behandlungen und Maßnahmen setzen stets die Einwilligung des Patienten voraus. Was aber ist, wenn wir uns gegenüber unserem Arzt aufgrund eines schweren Unfalls, einer Krankheit oder altersbedingt vorübergehend oder dauerhaft nicht artikulieren können? Unsere Angehörigen dürfen in dieser Situation nicht ohne Weiteres über unser Schicksal entscheiden.

Wer also auch in dieser schwierigen Situation seinem Arzt selbstbestimmt mitteilen will, wie er behandelt werden möchte, tut dies am besten mit einer Patientenverfügung.

Wie schwierig es allerdings sein kann, eine Patientenverfügung aufzusetzen, weiß jeder, der in dieser Situation vor einem leeren Blatt Papier saß. Vorlagen zum Ankreuzen aus dem Internet helfen hier nicht wirklich weiter. Der neue Ratgeber „Patientenverfügung“ des Münchner Roten Kreuzes gibt Ihnen hingegen ganz konkrete Handlungsanweisungen und Formulierungshilfen für das Verfassen einer wirksamen und auf Sie zugeschnittenen Patientenverfügung. Mit Musterformular zur sofortigen Verwendung.

Hier geht es zum online-Bestellformular
Jetzt online spenden

Jetzt online spenden

Trailer – Prominente Unterstützer
So erreichen Sie uns

                                    YouTube Logo