Ausbildungsberuf Kosmetiker/in

Kosmetiker/innen beraten Kunden über unterschiedliche Behandlungen zur Körper- und Schönheitspflege und führen Gesichts- und Ganzkörperbehandlungen durch. Erfahrene Ausbilder vermitteln sowohl die theoretischen als auch die praktischen Ausbildungsinhalte nach den geltenden Richtlinien der Ausbildungsordnung.

Ausbildungsdauer:

Nach dem Berufsbildungsgesetz und als anerkannter Ausbildungsberuf im Handwerk sind drei Jahre vorgesehen

Voraussetzungen:

Die Teilnahme ist nur möglich:

  • nach vorherigem Besuch einer Berufsvorbereitenden Maßnahme
  • mit der Zusage der Förderung durch die Agentur für Arbeit

 

Abschluss:

Der erfolgreiche Abschluss der Ausbildung ist Ihr und unser Ziel. Durch ein multiprofessionelles Team aus Ausbildern, qualifizierten Lehrkräften und Sozialpädagogen/ innen bereiten wir Sie intensiv auf Zwischen- und Abschlussprüfung vor.

Vermittlung:

Nach erfolgreicher Ausbildung unterstützen wir Sie in der Vermittlung im branchentypischen Arbeitsmarkt in den Bereichen:

  • Sport, Fitness, Wellness
  • Gesundheitswesen
  • Hotel- und Beherbergungsgewerbe
  • Einzel- und Großhandel

Wir arbeiten dafür eng mit Handwerkskammer, Berufsschule und Unternehmen in den genannten Branchen zusammen.