Rettungsdienst-Jacke Copyright: DRK-Service GmbH / Foto: Thomas Warnack

Bereitschaften und Arbeitskreise

Eine Massenkarambolage auf der Autobahn, eine Überschwemmung oder ein Schwächeanfall auf dem Rockkonzert – Menschen in Not können sich auf die Bereitschaften des Münchner Roten Kreuzes verlassen. Ihre ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer sorgen mit dafür, dass die Menschen in der Landeshauptstadt und im Landkreis München auf eine funktionierende Hilfekette zählen können.

Zu den Aufgaben unserer 27 Bereitschaften gehören u.a. der Sanitätsdienst bei Veranstaltungen aller Art, der Katastrophenschutz, die Unterstützung des Rettungsdienstes und soziale Tätigkeiten. Dazu kommen spezialisierte Fachdienste und Arbeitskreise, wie zum Beispiel die Rettungshundestaffel, Technik und Sicherheit, Information und Kommunikation, der Arbeitskreis Auslandshilfe, der Musikzug, der Frauensozialdienst und das Team für die psychosoziale Unterstützung von Angehörigen und Einsatzkräften.

Aufgaben und Tätigkeiten

  • Mitwirkung bei Sanitätsdiensten in Theatern, bei der Bundesliga, bei Konzerten etc.
  • Hilfe im Rettungsdienst, im Katastrophenschutz, in der SEG (Schnelle Einsatzgruppe) und als „Helfer vor Ort“
  • Nach Unglücksfällen Unverletzte betreuen und mit Essen und Getränken versorgen
  • In der Rettungshundestaffel bei der Suche helfen
  • Im Suchdienst Schicksale aufklären
  • Seelische Unterstützung leisten
  • Im Arbeitskreis Technik & Sicherheit mitarbeiten
  • Im BRK Musikzug mitwirken
  • Öffentlichkeitsarbeit

Welche Voraussetzungen sind wichtig?

  • Mindestens 16 Jahre alt
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Körperlich belastbar (z.B. bei Sanitätsdiensten)
  • Identifikation mit den Grundsätzen des Roten Kreuzes
  • Bereitschaft zur umfangreichen Weiterbildung und Teilnahme an Lehrgängen

Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Mit wieviel Zeit Sie die Bereitschaften unterstützten, richtet sich natürlich nach Ihren Möglichkeiten und erfolgt in Absprache mit der jeweiligen Ortsgruppe.

Unsere Leistungen für ehrenamtliche MitarbeiterInnen

Sie sind selbstverständlich während Ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit versichert. Ehrenamtlich Engagierte erhalten Kosten erstattet, die im Zusammenhang mit dem Ehrenamt entstehen. Zudem profitieren Sie von einer Vielzahl an Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten für Ihre jeweilige Tätigkeit. Wir zertifizieren Bildungsgänge und Leistungen. Dienst- und Einsatzkleidung werden kostenlos gestellt.

Mehr Informationen zur ehrenamtlichen Mitarbeit.

Haben Sie Interesse?

Dann wenden Sie sich an unsere Servicestelle Ehrenamt oder eine Gruppe der Bereitschaften. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!