Copyright: Wasserwacht München
28.06.2021

Einsatzreiches Wochenende der Wasserwacht

SEG Alarm zum Feldmochinger See

Am 27.06.2021 wurden um 19:25 Uhr die Schnelleinsatzgruppen – SEG Einheiten West und Ost alarmiert, da sich zwei Personen im Wasser in Not befanden.

Einer älteren Dame ging beim Schwimmen im Feldmochinger See die Kraft aus. Ihr Ehemann wollte helfen und schwamm ihr entgegen, konnte seine Frau aber nicht allein zurück ans Ufer bringen.

Zum Glück befand sich ein SUP-Fahrer in der Nähe, bemerkte ihre Notlage und half der Dame auf sein Brett. Gemeinsam sind die drei zum Ufer zurückgekehrt, wo das Ehepaar durch die Wasserwacht des Münchner Roten Kreuzes medizinisch erstversorgt und an den Rettungsdienst übergeben wurde.

„Vielen Dank an den aufmerksamen Badegast, der durch sein Eingreifen Schlimmeres verhindern konnte“, hebt die Wasserwacht das vorbildliche Verhalten des SUP-Fahrers hervor.

Notfall am Heimstettener See

Am 27.06.2021 gegen 18 Uhr erlitt eine Dame am Heimstettener See einen Krampfanfall. Durch den abgesetzten Notruf wurde die Wasserwacht als First Responder und der Rettungsdienst alarmiert. Die Wasserwacht und der Rettungsdienst sind direkt über die Seewege zum Einsatzort gefahren, mussten allerdings die genaue Lage vor Ort erfragen, da die Melder keine zutreffende Ortsangabe machen konnten. Hier diente nur der Kiosk als Anhaltspunkt für die Rettungskräfte.

Die Patientin wurde durch die Einsatzkräfte gemeinsam medizinisch erstversorgt, der nachalarmierte Arzt wurde mittels Helikopter eingeflogen. Die Patientin wurde nach der Erstversorgung ins Krankenhaus transportiert.

Notfall mit alkoholisiertem Jugendlichen

Am 26.06.2021 kam es gegen 17:40 Uhr, am Lußsee, zu dramatischen Szenen. Eine Gruppe Jugendlicher war im Bereich der Stege am Baden. Sie tranken Alkohol. Einer der Jugendlichen, ging daraufhin alkoholisiert ins Wasser und schwamm Richtung Seemitte. Aufgrund seines Zustandes ging er immer wieder unter, aber glücklicherweise erkannten andere Jugendliche die Situation und handelten umgehend.

Sie waren auf SUP’s und einer schwimmenden Insel in der Nähe, zogen ihn auf ihre Schwimminsel und transportierten den jungen Mann damit zurück zum Ufer.

Nach medizinischer Erstversorgung durch Wasserwacht und einen Notarzt, wurde der Patient unter Notarztbegleitung ins Krankenhaus transportiert. Die Polizei war zur Ermittlung des Unfallhergangs ebenfalls vor Ort.

Die Wasserwacht des Münchner Roten Kreuzes appelliert an die Badegäste: „Gehen Sie niemals unter Alkohol-, Medikamenten- oder Drogeneinfluss ins Wasser.“

„Unser Dank gilt besonders den umsichtigen Jugendlichen, die durch ihr schnelles und beherztes Eingreifen ein Leben gerettet haben, das sich in erheblicher Gefahr befand“, so die Wasserwacht.

Wochenendzusammenfassung der 9 Wasserwacht Ortsgruppen:

Am Wochenende waren die Hilfeleistungen der 9 Ortsgruppen der Wasserwacht nachgefragt:

Medizinische Versorgungen: 23
First Responder Einsätze: 2
Alarm der Schnelleinsatzgruppen West und Ost: 2

Zusammenfassung 2021 der 9 Wasserwacht Ortsgruppen

Insgesamt leisteten die 9 Wasserwacht Ortsgruppen – Feldkirchen (Heimstettner See), Lerchenau (Lerchenauer See), Lohhof (Unterschleißheimer See), München-Mitte (Marienklause / Flaucher), München-Nord (Feldmochinger See),
München-Riem (Riemer See), München-West (Langwieder Seenplatte), Unterföhring (Feringasee), Unterhaching (Freibad) – von ersten Jänner bis 27.06.2021:

Einsatzstunden: 16.356,67
EH-Leistungen: 154
SEG-Alarme: 6
Lebensrettungen: 1
Bootseinsätze: 53
Taucheinsätze: 25

Cookie-Einstellungen

Impressum

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies verschiedener Kategorien. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Details anzeigen
Cookie-Einstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies. Sie können Ihre Einwilligung zu ganzen Kategorien geben oder sich weitere Informationen anzeigen lassen und so nur bestimmte Cookies auswählen.

Notwendig
Notwendige Cookies helfen dabei Grundfunktionen zur Verfügung zu stellen. Ohne diese Cookies kann die Website nicht richtig funktionieren.
Statistik & Marketing (1)
Um unser Angebot und unsere Webseite ständig zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte laufend optimieren.
Die Marketing Cookies dienen dazu um Ihnen passende Inhalte/Anzeigen in unserer Werbung anbieten zu können. Somit können wir Nutzern Angebote präsentieren, die für Sie besonders relevant sind.
Details ausblenden