Copyright: Bergwacht Bayern

Jubiläumsausstellung 100 Jahre Bergwacht

Zur Feier des 100-jährigen Jubiläums der Bergwacht Bayern findet vom 30.08.2020 – 27.09.2020 eine einmalige Jubiläumsausstellung im Festsaal des Alpinen Museums des DAV auf der Praterinsel München statt. Besucherinnen und Besucher erleben auf einer Zeitreise die Entwicklung der Bergwacht von ihren Anfängen als Natur- und Sittenwacht bis hin zur professionellen Bergrettungsorganisation.

Einmalige Exponate in sechs Themenwelten

Um den Besucherinnen und Besuchern ein besonders interessantes und vollständiges Erlebnis zu schaffen, wird die Ausstellung in sechs zentrale Themenwelten unterteilt. In den Themenwelten erwarten die Besu-cherinnen und Besucher einmalige Exponate, Dokumente, Bilder, Aufzeichnungen und Videosequenzen aus der 100-jährigen Geschichte der Bergwacht.

1- Chronik

Besondere Ereignisse aus 100 Jahren Bergwacht, näher vorgestellt in Text und Bild.

2- Umwelt und Kultur

Überblick über den besonderen Natur- und Landschaftsschutzauftrag der Bergwacht von Beginn an (Bergwacht als „Sittenwacht“) und die Rolle der Bergwacht in der Zeit des Nationalsozialismus in Deutschland.

3- Medizin

Präsentation historischer und aktueller medizinischer Ausrüstung für den Einsatz in der Bergrettung (z.B. die Ent-wicklung von Stabilisierungsschienen vom einfachen Metallgerüst bis zur modernen Vakuumschiene).

4- Luftrettung

Rolle und Entwicklung der Luftrettung im Rahmen der bayerischen Bergrettung
Besonderes Highlight: Eine virtuelle Luftrettungs-Erfahrung, entwickelt durch den BR in Kooperation mit der Berg-wacht Bayern.

5- Technische Entwicklung

Historischer und aktueller Bergrettungsgeräte (z.B. historische Stahlseilwinde, Rettungsschlitten der Olympischen Winterspiele von 1936, Lawinensuchgeräte, Seil- und Sicherungssysteme).

6- Sondereinheiten/Organisation

Überblick über die Struktur, Sondereinheiten und Einsatzzahlen der Bergwacht Bayern. Ausblick auf künftige Herausforderungen der Bergrettung, z.B. durch Klimaveränderungen.

DIE RETTUNG

Als ein weiteres Highlight bieten der Bayerische Rundfunk (BR) und die Bergwacht Bayern interessierten Besuchern die Gelegenheit, in einem Bergesack liegend und mit Hilfe von Virtual Reality aus Patientensicht eine Luftrettung am eigenen Leib zu erleben. Um Stauzeiten zu vermei-den, können sich Interessierte hierfür auf einer speziellen Website des BR anmelden.
Genauere Informationen: https://dierettung.br.de/on-site

Besondere Veranstaltungen an den Wochenenden

An den Wochenenden wird die Jubiläumsausstellung durch interaktive Veranstaltungen im Park des Alpinen Muse-ums ergänzt. Jede Veranstaltung befasst sich im Kern mit einem bestimmten Thema rund um die Bergrettung und das sichere Verhalten im Gebirge. Die Veranstaltungen werden durchgeführt durch Einsatzkräfte der Bergwacht.

Veranstaltungsüberblick:

  • Sonntag, 30.08.2020: Technik / Fahrzeuge und Rettungsmaterial
  • Samstag, 05.09.2020: Sicher unterwegs / Tourenplanung, Wetter, Orientierung
  • Sonntag, 06.09.2020: Kids Day + Besuch der Lawinenhundestaffel Hochland
  • Sonntag, 13.09.2020: Lesung und Diskussion mit Michael Pause (Bergauf-Bergab)
    11.30 -12.30 Uhr Lesung
    14.00-15.00 Uhr Podiumsdiskussion / Alpinismus im Wandel – Herausforderung für die Bergrettung
  • Samstag, 19.09.2020: Wirksam Helfen / Notfälle erkennen und Erste Hilfe am Berg leisten
  • Sonntag, 20.09.2020: Herausforderung Höhlenrettung / Aufgaben und Bergetechniken
  • Samstag, 26.09.2020: Canyoningrettung und Krisenintervention / spezielle Herausforderungen

Die Veranstaltungen finden während der Öffnungszeiten des Museums im Park statt.

Allgemeines – Öffnungszeiten – Eintritt

Die 4-wöchige Jubiläumsausstellung ist zu den normalen Öffnungszeiten des Alpinen Museums geöffnet. Samstag/Sonntag/Feiertag 11-18 Uhr, Dienstag – Freitag 13 – 18 Uhr.

Der Eintritt zur Jubiläumsausstellung ist im normalen Eintrittspreis des Museums enthalten.

Zu jeder Zeit stehen den Besucherinnen und Besuchern Bergwacht-Einsatzkräfte für Fragen zur Verfügung.

Adresse: Alpines Museum, Praterinsel 5, 80538 München

Cookie-Einstellungen

Impressum

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies verschiedener Kategorien. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Details anzeigen
Cookie-Einstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies. Sie können Ihre Einwilligung zu ganzen Kategorien geben oder sich weitere Informationen anzeigen lassen und so nur bestimmte Cookies auswählen.

Notwendig
Notwendige Cookies helfen dabei Grundfunktionen zur Verfügung zu stellen. Ohne diese Cookies kann die Website nicht richtig funktionieren.
Statistik & Marketing (1)
Um unser Angebot und unsere Webseite ständig zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte laufend optimieren.
Die Marketing Cookies dienen dazu um Ihnen passende Inhalte/Anzeigen in unserer Werbung anbieten zu können. Somit können wir Nutzern Angebote präsentieren, die für Sie besonders relevant sind.
Details ausblenden