Wohlfahrts- und Sozialarbeit

Wohlfahrts- und Sozialarbeit

Viele Alltagssituationen werden in besonderen Lebensumständen zu einer großen Herausforderung für die Betroffenen. Die Wohlfahrts- und Sozialarbeit hat zum Ziel, die Lebenssituation benachteiligter und hilfebedürftiger Menschen zu verbessern. Die Aufgaben orientieren sich vorrangig an Bedarf und Notlage vor Ort. In vielen Bereichen können auch Sie ohne besondere Vorkenntnisse helfen. Machen Sie mit - seien Sie dabei!

Eine Gemeinschaft, die hilft!

Helfen Sie uns dabei, Menschen in besonderen Lebenssituationen eine möglichst gute Lebensqualität zu sichern. Ihr ehrenamtlicher Einsatz ist möglich in den verschiedensten Bereichen und Einrichtungen:

in unseren Beratungs-, Betreuungs- und Bildungsangeboten

in unseren Angeboten für Menschen mit Zuwanderungsgeschichte

in unseren Angeboten und Einrichtungen für Senior*innen

in unseren Kinderbetreuungseinrichtungen

in unseren Angeboten und Einrichtungen für Jugendliche

- in unseren Angeboten für Kranke

in unseren Angeboten für Menschen mit Behinderung

- als direkte Unterstützung für die ehrenamtliche Gemeinschaftsleitung, zum Beispiel in der Öffentlichkeitsarbeit oder bei der Veranstaltungsorganisation

Unabhängig von diesen bestehenden Einrichtungen und Aufgabenfeldern sind wir immer auf der Suche nach ehrenamtlichen Projektleiter*innen, die eigene oder fremde soziale Projektideen entwickeln und leiten. Wir freuen uns auf Sie und Ihre Ideen!

Alle diese Tätigkeiten üben Frauen und Männer aus, die sich in der ehrenamtlichen Wohlfahrts- und Sozialarbeit des Roten Kreuzes – dem sozialen Ehrenamt – engagieren.

Das soziale ehrenamtliche Engagement im Roten Kreuz hat eine lange Tradition. Bereits vor 150 Jahren begannen vor allem Frauen, notleidende Familien und Kinder zu unterstützen und jungen Mädchen eine Ausbildung zu ermöglichen. 

Das Münchner Rote Kreuz sucht engagierte Menschen

Das Münchner Rote Kreuz sucht Frauen und Männer in jedem Alter, die

• etwas Sinnvolles tun möchten,

• benachteiligten Menschen helfen wollen,

• Freude daran haben, mit anderen Menschen zusammen zu sein,

• Lebenssituationen gestalten und verändern möchten,

• ihre eigenen Interessen, Erfahrungen und Kenntnisse in ein soziales Engagement einbringen möchten,

• sich fachlich und persönlich weiterqualifizieren wollen oder

• in der Gemeinschaft Wohlfahrts- und Sozialarbeit ihr eigenes soziales Projekt umsetzen möchten.

Haben Sie Interesse? Dann wenden Sie sich an die ehrenamtliche Gemeinschaftsleitung (E-Mail: wus@brk-muenchen.de) oder an unsere Servicestelle Ehrenamt. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Rahmenbedingungen für ehrenamtliches Engagement

Die Gemeinschaft Wohlfahrts- und Sozialarbeit bildet den strukturellen Rahmen des sozialen Engagements im Roten Kreuz. Die Mitgliedschaft ist kostenlos, ehrenamtliches Engagement ist aber auch ohne aktive Mitgliedschaft möglich.

Manche Aufgaben erfordern ein kontinuierliches Engagement oder besondere Kompetenzen der Ehrenamtlichen und eine längerfristige Bindung. Es gibt aber auch viele Möglichkeiten, sich an zeitlich begrenzten Projekten oder kurzfristigen Aktionen zu beteiligen.

Den ehrenamtlich Engagierten stehen als Ansprechperson eine ehrenamtliche Leitung der jeweiligen Gruppe und/oder eine Ehrenamtskoordination zur Seite. Die beiden ehrenamtlichen Beauftragten für die Wohlfahrts- und Sozialarbeit vertreten die Interessen der ehrenamtlich Aktiven im Kreisvorstand (E-Mail: wus@brk-muenchen.de).

Das Ehrenamt im Roten Kreuz wird freiwillig und unentgeltlich ausgeübt. Die Engagierten erhalten aber die Kosten erstattet, die im Zusammenhang mit dem Ehrenamt entstehen und sind selbstverständlich während ihrer Tätigkeit versichert. Zudem profitieren sie von einer Vielzahl an Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten für ihre jeweilige Tätigkeit.

 
Jetzt online spenden

Jetzt online spenden

Trailer – Prominente Unterstützer
So erreichen Sie uns

                                    YouTube Logo

 
Um Ihnen bei Ihrem Besuch auf unserer Webseite den bestmöglichen Service und die höchstmögliche Benutzerfreundlichkeit gewährleisten zu können, verwendet unsere Website Cookies. Wenn Sie unsere Website weiter nutzen, stimmen Sie der Speicherung von Cookies zu. Weitere Informationen
OK
×