Diplom-Sozialpädagoge (m/w/div.) – ASZ Freimann

Jetzt bewerben

Das Bayerische Rote Kreuz – Körperschaft des öffentlichen Rechts – ist einer der größten Wohlfahrtsverbände und die führende Hilfsorganisation in Bayern. Es gliedert sich in 73 Kreis-, 5 Bezirksverbände und die Landesgeschäftsstelle. Es werden ca. 28.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt, und rund 180.000 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer sind im Einsatz.

 

Beim BRK-Kreisverband München ist ab sofort nachfolgende Stelle zu besetzen:

 

Diplom-Sozialpädagoge (m/w/div.)

in Vollzeit (38,5 Std./Woche), unbefristet

 

für unser Alten- und Service-Zentrum in Freimann.

 

In den ASZ arbeiten wir auf Grundlage der ASZ-Konzeption und orientieren unsere Angebote an den spezifischen Lebenslagen älterer Menschen innerhalb ihres gewohnten Umfelds. Wir unterstützen sie in unterschiedlichsten Problemlagen und ermöglichen ihnen dadurch, so lange wie möglich in der eigenen Häuslichkeit selbständig zu leben.

 

Als Teammitglied der ASZ engagieren Sie sich für die Planung, Durchführung und administrative Abwicklung aller Angebote der Aktivierung und Aufrechterhaltung der Selbständigkeit alter Menschen. Ihr Aufgabengebiet umfasst dabei u. a. die Soziale Beratung, die Vermittlung von Versorgungsangeboten, das Case-Management, die Kooperation und Vernetzung aller Angebote und auch die Vermittlung und Betreuung des ehrenamtlichen Engagement, für SeniorInnen im Einzugsgebiet sowie das Aufsuchen von Menschen mit eingeschränkter Mobilität in der eigener Häuslichkeit.

 

Ein weiteres Feld der Arbeit umfasst die Planung und teilweise Durchführung von Programmangeboten, die wir im Team gemeinsam erarbeiten und durch unser Tertialprogramm zum Ausdruck bringen.

 

Mit Ihrer vielfältigen Berufserfahrung in der offenen Sozialarbeit, Ihrer Kommunikationsfähigkeit und Ihrer Freude im Umgang mit Seniorinnen und Senioren haben Sie die besten Voraussetzungen, in einem Team unserer ASZ mitzuarbeiten.

 

Offenheit ist für Sie selbstverständliche Voraussetzung zum Gelingen des sozialen Alltags. Verantwortliches, überzeugungsfähiges und teamorientiertes Handeln sowie Organisationstalent haben für Sie einen hohen Stellenwert. Zusätzlich freuen wir uns über ein hohes Maß an Kreativität und Eigeninitiative.

 

Wir bieten Ihnen eine vertrauensvolle und abwechslungsreiche Aufgabe mit guter MVV-Anbindung. Die Vergütung erfolgt nach dem BRK-Vergütungstarif.

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Über das Bewerbungsformular auf unserer Homepage.

 

Anlagen werden nur im PDF-Format angenommen.

 

Bitte vergessen Sie nicht, Ihre E-Mail Adresse und Telefonnummer mit anzugeben.

Fragen beantwortet Ihnen Frau Spießl unter der Telefon-Nr. 089 329893-20.

 

Kennung:                     01-0012

Bewerbungsfrist:        30.09.2019

 

Bayerisches Rotes Kreuz

Kreisverband München

Personalabteilung

Perchtinger Straße 5

81379 München

Jetzt bewerben