Notfallsanitäter als Medizinproduktbeauftragter (m/w/div.)

Jetzt bewerben

Das Bayerische Rote Kreuz – Körperschaft des öffentlichen Rechts – ist einer der größten Wohlfahrtsverbände und die führende Hilfsorganisation in Bayern. Es gliedert sich in 73 Kreis-, 5 Bezirksverbände und die Landesgeschäftsstelle. Es werden ca. 28.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt, und rund 180.000 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer sind im Einsatz.

 

Beim BRK-Kreisverband München ist ab sofort nachfolgende Stelle zu besetzen:

 

Notfallsanitäter (m/w/div.) mit der Zusatzaufgabe des Medizinproduktbeauftragten (m/w/div.) und Übernahme von weiteren Rettungsdienstprojekten

in Vollzeit (38,5 Std./Woche), unbefristet

 

Sie verfügen über:

 

  • die Ausbildung zum Notfallsanitäter (m/w/div.)
  • idealerweise die Qualifikation als MPG Beauftragter (m/w/div.), bzw. die Bereitschaft diese zu erwerben
  • Interesse und Fähigkeiten zur Wartung und Pflege von weiterer rettungsdienstlich-technischer Ausrüstung
  • aktuelle Nachweise der Teilnahme an Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • die Fahrerlaubnis für die Fahrzeuge bis 7,49 t
  • Teamgeist
  • Einfühlungsvermögen im Umgang mit Patienten, Angehörigen, Kollegen und unseren Auftraggebern
  • die Identifikation mit den Zielen des Roten Kreuzes

 

Unsere Größe ist Ihr Vorteil:

 

  • als Marktführer im Münchner Rettungsdienst bieten wir Ihnen bewährte und zuverlässige Strukturen
  • wir arbeiten im Münchner Rettungswesen ständig an der Optimierung von Abläufen und der Entwicklung neuer Ausstattung – daher blicken Sie mit uns in die Zukunft Ihres Berufes
  • eine strukturierte, umfassende Einarbeitung gibt Ihnen Ablaufroutine vom ersten Tag an
  • erfahrene Ansprechpartner auf allen Ebenen und eine rund um die Uhr besetzte Zentrale haben offene Ohren für Ihre Belange
  • Logistik, Fuhrpark-Management, eine eigene Kfz-Werkstatt u. v. m. unterstützen die Einsatzkräfte
  • unsere flexible Diensteinteilung basiert auf einer langfristigen Jahresplanung, sodass Sie Ihre Freizeitaktivitäten organisieren können – soweit möglich, berücksichtigen wir individuelle Bedürfnisse
  • beim Roten Kreuz können Sie auf eine hohe Sicherheit Ihres Arbeitsplatzes bauen
  • nach belastenden Einsätzen bieten sich auf Wunsch die Kollegen der Psychosozialen Notfallversorgung als erfahrene Gesprächspartner an

 

Ihre Perspektiven bei uns:

 

  • das faire Gehalt ist an den BRK-Tarifvertrag gebunden, dieser beinhaltet zudem Sonntags-, Feiertags- und Nachtdienstzulagen sowie eine Jahressondervergütung
  • eine attraktive betriebliche Zusatzrente erweitert Ihre Altersvorsorge
  • Ihre persönliche Weiterentwicklung ist auch uns wichtig: daher halten Sie umfassende Fortbildungsangebote auf hohem Niveau in unserem BRK-Bildungszentrum fachlich auf dem laufenden
  • neben den Aufgaben im Bereich MPG und Wartung von weiterer rettungsdienst-technischer Ausrüstung sowie der Übernahme von rettungsdienstlichen Projekten werden Sie zeitweise auch im Einsatzdienst eingesetzt
  • in regelmäßigen Wachsitzungen und Mitarbeitergesprächen auf Augenhöhe freuen wir uns über Ihre Ideen und Anregungen

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Über das Bewerbungsformular auf unserer Homepage.

 

Anlagen werden nur im PDF-Format angenommen.

 

Bitte vergessen Sie nicht, Ihre E-Mail Adresse und Telefonnummer mit anzugeben.

Fragen beantwortet Ihnen Herr Lase unter der Telefon-Nr. 089-2373 290.

 

Kennung:                     05-0001

Bewerbungsfrist:          30.06.2019

 

Bayerisches Rotes Kreuz

Kreisverband München

Personalabteilung

Perchtinger Straße 5

81379 München

Jetzt bewerben