Sozialpädagogische Gruppenangebote an einer Grundschule

Jetzt bewerben

Das Bayerische Rote Kreuz – Körperschaft des öffentlichen Rechts – ist einer der größten Wohlfahrtsverbände und die führende Hilfsorganisation in Bayern. Es gliedert sich in 73 Kreis-, 5 Bezirksverbände und die Landesgeschäftsstelle. Es werden ca. 28.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt, und rund 180.000 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer sind im Einsatz.

 

Beim BRK-Kreisverband München sind ab 01.09.2019 nachfolgende Stellen zu besetzen:

 

Mitarbeiter (m/w/div.) mit Studienabschluss Soziale Arbeit (20 Std./Woche)

Erzieher (m/w/div.) (30 Std./Woche)

unbefristet

 

für den Aufbau einer flexiblen Trainingsgruppe und sozialpädagogischer Gruppenangebote im Rahmen des gebundenen Ganztags an einer Grundschule.

 

Zu Ihren Aufgaben zählen:

 

Gestaltung des Tagesablaufs der Kinder jenseits der schulischen Angebote, orientiert an den im SGB VIII definierten Aufgaben in Form von Einzel- und Gruppenmaßnahmen:

 

  • Aufbau und Gestaltung eines Konzepts für die rhythmisierte Begleitung von Grundschulkindern mit hohem Förderbedarf im Rahmen der Ganztagesbildung
  • Planung und Umsetzung des Schulalltags in Kooperation mit der Klassenleiterin
  • Lern- und Arbeitsunterstützung
  • Vermittlung von adäquaten Konfliktlösungsstrategien
  • Eltern- und Familienarbeit
  • Mitwirkung an der Förder- und Erziehungsplanung; Fallbesprechungen; Evaluation und Hilfeplanverfahren
  • Vernetzung aller an der Ganztagesbildung Beteiligten
  • Aktive Teilnahme an Teambesprechungen, Kooperationen, Freizeitmaßnahmen

 

Sie bringen mit:

 

  • Abschluss des Studiums der Sozialen Arbeit/als Erzieher (m/w/div.) (einer der genannten Abschlüsse sind zwingend)
  • Erfahrung im Umgang mit Kindern mit hohem Förderbedarf und dem Förderschwerpunkt emotional-soziale Entwicklung
  • Teamfähigkeit, Engagement, ein selbstbewusstes Auftreten und die Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Arbeiten
  • hohe Sozial- und Kommunikationskompetenz
  • kreatives, zielorientiertes und verantwortungsbewusstes Arbeiten mit Kindern
  • sehr gute Methodenkenntnisse und –fertigkeiten
  • PC-Kenntnisse: Microsoft-Office

 

Wir bieten Ihnen:

 

  • Vergütung nach BRK–ERTV inkl. Jahressonderzahlung
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Teilnahme an Supervisionen
  • Betriebliche Altersvorsorge (Zusatzversorgungskasse)
  • sehr gute Einarbeitung und kollegiale Beratung in einem erfahrenen Team

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Über das Bewerbungsformular auf unserer Homepage.

 

Anlagen werden nur im PDF-Format angenommen.

 

Bitte vergessen Sie nicht, Ihre E-Mail Adresse und Telefonnummer mit anzugeben.

Fragen beantwortet Ihnen Frau Ivakko unter der Telefon-Nr. 089-2373 280.

 

Kennung:                     09-0007

Bewerbungsfrist:          26.07.2019

 

Bayerisches Rotes Kreuz

Kreisverband München

Personalabteilung

Perchtinger Straße 5

81379 München

Jetzt bewerben