Kreisauskunftsbüro

Kreisauskunftsbüro

Die „Ungewissheit über den Verbleib eines lieben Menschen ist genauso schwer zu ertragen wie physisches Leid“, heißt der Leitsatz der Internationalen Rotkreuz-Konferenz 1948 in Stockholm, der auch heute nichts von seiner Aktualität verloren hat. Aufgabe der Kreisauskunftsbüros ist es, berechtigten Personen Auskunft über den Verbleib von Betroffenen eines Konfliktes oder einer Katastrophe zu geben. Bundeseinheitliche Registrierunterlagen des Deutschen Roten Kreuzes werden dabei von den ehrenamtlichen Helfern der Kreisauskunftsbüros in die so genannte „Katastrophenkartei“ einsortiert. Seit einigen Jahren können Suchanfragen von Angehörigen durch Einführung eines speziellen EDV-Programms schneller beantwortet werden.

Foto: DRK Erol Gurian

Kontakt

BRK-Kreisverband München
Servicestelle Ehrenamt
Seitzstr.8
80538 München

Tel: 089/ 2373-283
Fax: 089/ 2373-44283

Ansprechpartner:
Jasmin Ginther

E-Mail: jasmin.ginther@brk-muenchen.de

MVV: U4 / U5 Lehel
Planen Sie Ihre Anreise mit der MVV-Fahrplanauskunft. Klicken Sie auf den Button und geben Sie Start, Ziel und die gewünschte Ankunftszeit ein.

mvv

Downloads & Informationen

Jetzt online spenden

Jetzt online spenden

Trailer – Prominente Unterstützer
So erreichen Sie uns

                                    YouTube Logo