Datenschutzerklärung

Das BRK Kreisverband München nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die gesetzlichen Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von externen Dienstleistern beachtet werden. 


Anbieter und Technikdienstleister

Bayerisches Rotes Kreuz, Kreisverband München, Perchtinger Straße 5, 81379 München. Technischer Hosting Dienstleister ist die D9T GmbH, Magirusstr. 39/1, 89077 Ulm. Sie unterliegt bezüglich der Daten, die von brk-muenchen.de stammen, der Kontrolle und strengen Weisung des Bayerischen Roten Kreuz, Kreisverband München.


Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind Informationen, die Ihre Person betreffen. Darunter fallen Angaben wie Ihr richtiger Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer. Informationen, die nicht direkt mit Ihrer wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden können (wie zum Beispiel Verweildauer auf der Website oder Anzahl der Nutzer der Website), fallen nicht darunter.

Sie können unsere Online-Spendenseite grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität ansehen. Wenn Sie aber eine Spende tätigen wollen, werden wir Sie nach Ihrem Namen und nach anderen persönlichen Informationen fragen, um die Onlinespende bearbeiten zu können. Hierzu werden Sie auf das Spendenformular unseres Dienstleisters Bank für Sozialwirtschaft (www.sozialbank.de) weitergeleitet. Die Nutzung des Online-Spendenformulars unterliegt Ihrer freien Entscheidung.

Während der Nutzung des Spendenformulars besteht eine gesicherte SSL-Verbindung. Anschließend werden Ihre Angaben über diese gesicherte Verbindung vom Server geladen. Die Daten werden von unserer Spendenbetreuung bearbeitet und über unsere Hausbank eingezogen.

Weitergabe personenbezogener Informationen an Dritte
Wir verwenden Ihre personenbezogenen Informationen nur innerhalb des BRK Kreisverband München sowie verbundener Unternehmen für Spenderbetreuung und Bankeinzug. Darüber hinaus geben wir Ihre Daten generell nicht an Dritte weiter. Soweit wir aber gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet werden, geben wir Ihre Daten an auskunftsberechtigte Stellen weiter.

Auskunftsrecht
Der Nutzer kann jederzeit unentgeltlich Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten Daten sowie ggf. Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten verlangen. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten, sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an:

Bayerisches Rotes Kreuz Kreisverband München
Dr. Peter Behrbohm
Leiter Entwicklung, Projekte, Unternehmenskommunikation
Perchtinger Straße 5
81379 München

Telefon 089 / 2373-135

Telefax 089 / 2373-44135

Email peter.behrbohm@-muenchen.de

 

Google Analytics
Wir setzen Google Analytics der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ein. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch Einstellungen im Google Analytics-Programmcode auf den Webseiten von brk-muenchen.de ist Google vom Bayerischen Roten Kreuz, Kreisverband München mit der Kürzung der IP-Adressen beauftragt. Die Verarbeitung personenbezogener Daten findet durch Google statt.

Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Das Bayerische Rote Kreuz Kreisverband München hat mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung schriftlich abgeschlossen. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Deaktivierung-GoogleAnalytics


Technische Standards - Gesicherte Übertragung
Wir verwenden beim Datentransfer das sogenannte SSL-Sicherheitssystem (Secure Socket Layer) in Verbindung mit einer 128-Bit-Verschlüsselung. Diese Technik bietet höchste Sicherheit und wird daher beispielsweise auch von Banken zum Datenschutz beim Online-Banking eingesetzt. An der geschlossenen Darstellung eines Schüssel- bzw. Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers erkennen Sie, dass die Daten verschlüsselt übertragen werden. Unsere Maßnahmen werden bei Änderungen dem Stand der Technik fortlaufend angepasst.

Jetzt online spenden

Jetzt online spenden

Trailer – Prominente Unterstützer
So erreichen Sie uns

                                    YouTube Logo