Copyright: Rawpixel.com/Shutterstock.com

Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE)

Aktuelle Info

Aufgrund der aktuellen Situation finden bis auf Weiteres keine Vor-Ort-Beratungen beim BRK Kreisverband München statt. Wir sind weiterhin für Sie da. Bitte nutzen Sie jederzeit unsere Online-Migrationsberatung www.mbeon.de.

Wir informieren Sie zu vielen Themen der Integration, wie Arbeitsmarkt, Sprachförderung, Gesetzesänderungen, und vermitteln Sie an Fachberatungsstellen weiter. Wenn Sie als Neuankömmling gut und zügig in Deutschland Fuß fassen wollen, sind Sie bei uns richtig.

Die Migrationsberatung unterstützt Neuzuwanderer mit Bleibeperspektive in den ersten drei Jahren nach der Ankunft in Deutschland und Integrationskursteilnehmer unabhängig vom Einreisedatum. Bei uns bekommen Sie individuelle Unterstützung in allen Anliegen, die mit Ihrer Eingliederung in Zusammenhang stehen.

Integration ist immer ein zweiseitiger Prozess – deshalb beraten wir auch Ortsansässige, die sich beruflich oder ehrenamtlich mit Fragen der Migration, Integration und interkulturellen Öffnung befassen.

Hier finden Sie Informationen zu unserem Migrationsdienst für nachholende Integration und Flüchtlinge, zum Jugendmigrationsdienst, zu unseren Integrationskursen, zu den städtisch finanzierten Deutschkursenund zu unserer Koordinationsstelle „Kinderbetreuung für Integrationskursteilnehmer/innen“

Die Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE) wird finanziell vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge gefördert.

Logo Landeshauptstadt München - Sozialreferat

 

Online Migrationsberatung

In der Migrationsberatung des Münchner Roten Kreuzes unterstützen kompetente Berater*innen Menschen mit Zuwanderungsgeschichte bei ihren ersten Schritten in Deutschland. Bisher mussten die Klient*innen dafür immer die Beratungsstellen aufsuchen.

Durch die Teilnahme am bundesweiten Projekt „Migrationsberatung online (mbeon)“ haben sie nun zusätzlich die Möglichkeit, Informationen zu den Themenfeldern Deutsch lernen, Arbeit und Beruf, Gesundheit sowie Aus- und Fortbildung und Stipendien über das Internet zu finden. Zudem besteht über eine App für mobile Endgeräte die Möglichkeit, einen Chat mit Migrationsberater*innen der teilnehmenden Beratungsstellen zu beginnen.

„Das ist wirklich eine tolle Erweiterung unseres Angebots“, sagt Christine Müller, Koordinatorin der Migrationsberatung des Münchner Roten Kreuzes und selbst aktiv beteiligt an der Online-Beratung. „Zum Einen können die Ratsuchenden eher einfache Fragen direkt online nachlesen. Zum Anderen haben sie nun schnell Kontakt zu Berater*innen und müssen nicht erst in die Beratungsstelle kommen. Das ist vor allem für Menschen wichtig, die nicht in der Nähe einer Beratungsstelle wohnen und sich ggf. die Fahrt dorthin nicht leisten können.“

Informationen zum Projekt gibt es unter www.mbeon.de, dort gibt es auch die Links zum Download der Chat-Apps für Android und IOS.

Migrationsberatung im Chat: einfach, vertraulich und kostenlos mit der neuen „mbeon“-App: www.mbeon.de

Weitere Links:

https://bayern.mbeon.de/home/

https://de-de.facebook.com/bamf.socialmedia/

Cookie-Einstellungen

Impressum

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies verschiedener Kategorien. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Details anzeigen
Cookie-Einstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies. Sie können Ihre Einwilligung zu ganzen Kategorien geben oder sich weitere Informationen anzeigen lassen und so nur bestimmte Cookies auswählen.

Notwendig
Notwendige Cookies helfen dabei Grundfunktionen zur Verfügung zu stellen. Ohne diese Cookies kann die Website nicht richtig funktionieren.
Statistik & Marketing (1)
Um unser Angebot und unsere Webseite ständig zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte laufend optimieren.
Die Marketing Cookies dienen dazu um Ihnen passende Inhalte/Anzeigen in unserer Werbung anbieten zu können. Somit können wir Nutzern Angebote präsentieren, die für Sie besonders relevant sind.
Details ausblenden