Copyright: Pressmaster/Shutterstock.com

TAGESKLINIK SÜD für Psychiatrie und Psychotherapie

Unsere Tagesklinik ist seit über 30 Jahren eine eigenständige sozialpsychiatrische Einrichtung ohne Anbindung an ein großes Krankenhaus. Das teilstationäre Therapieangebot stellt eine Schnittstelle zwischen ambulanter und stationärer Behandlung dar.

Die Patientinnen und Patienten nehmen tagsüber an den Therapien teil und verbleiben somit in ihrem ge-wohnten sozialen Umfeld. Mit einem ressourcenorientierten Arbeitsansatz, das heißt der Förderung der gesunden Anteile, bietet die Tagesklinik im therapeutischen Rahmen Möglichkeiten für sinnvolle Beschäftigung und Kontakt.

Soziale Integration und eine Rückkehr in den Lebensalltag, in Arbeit oder Beschäftigung sind wichtige Ziele unserer gemeinsamen Arbeit, wobei die Motivation zu Eigenverantwortung und Selbsthilfe eine wichtige Rolle spielt.