Mitarbeitervorteile

Als Münchner Rotes Kreuz kümmern wir uns täglich um Menschen in Not, Kranke, Seniori*nnen, sozial benachteiligte Mitbürger*innen die Rat suchen. Kinder und Jugendliche begleiten, fördern und unterstützen wir bei ihrer Entwicklung. Dabei gleicht kein Tag dem anderen. Bestmögliche Arbeitsbedingungen unserer Mitarbeiter*innen liegen uns daher am Herzen.

Hohe Arbeitsplatzsicherheit eines verlässlichen Arbeitgebers

Als zuverlässiger Arbeitgeber bieten wir Ihnen eine auf Basis eines eigenen Tarifvertrags hohe Arbeitsplatzsicherheit. Seit über 150 Jahren setzt das Rote Kreuz die Maßstäbe, wenn es um Rettung von Menschenleben, Hilfe in Not und die Erhaltung der Menschenwürde geht. Das Bayerische Rote Kreuz ist einer der großen Wohlfahrtsverbände und die führende Hilfsorganisation in Bayern. Beim Kreisverband München sind rund 1.200 hauptamtliche Mitarbeiter*innen und 3.700 ehrenamtliche Helfer*innen aktiv.

Teil einer weltweiten Bewegung

Das Rote Kreuz ist eine der größten Hilfsorganisationen der Welt. Die Tätigkeit beim Kreisverband München macht unsere Mitarbeiter*innen zum Teil einer weltumspannenden Idee – der Internationalen Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung. Weltweit sind die Grundsätze unserer Arbeit die gleichen: Menschlichkeit, Unparteilichkeit, Neutralität, Unabhängigkeit, Freiwilligkeit, Einheit, Universalität.

Aufgaben mit Zukunft

Die Leistungen und Angebote des Münchner Roten Kreuzes als Hilfsorganisation und Wohlfahrtsverband sind gefragt. Der Bedarf an Fachkräften im Gesundheits- und Sozialbereich steigt und das Rote Kreuz bietet Ihnen interessante und sinnvolle Tätigkeiten als Notfallsanitäter*in, Rettungssanitäter*in, Sozialpädagog*in, Erzieher*in, Kinderpfleger*in, Alten-/Pflegefachkraft, Alten-/pflegehelfer*in , Betreuungsassistent*in.

Arbeit mit Sinn

Unsere Mitarbeiter*innen setzen sich tagtäglich für ihre Mitmenschen ein. Im Rettungsdienst verletzte oder erkrankte Patient*innen zu versorgen, in einer Senioreneinrichtung alten Menschen ein würdiges Dasein zu ermöglichen, im Hausnotruf ein selbstbestimmtes Leben zu unterstützen sozial benachteiligten Menschen Perspektiven geben oder in einer Kindertagesstätte die Kleinsten auf ihrem Weg ins Leben zu fördern – all das sind nicht nur Jobs, sondern Berufe, die fordern und noch mehr zurückgeben.

Wertschätzung und Teamorientierung

Als Mitarbeiter*in beim Münchner Roten Kreuz sind Sie Teil unserer Rotkreuzfamilie. Wir bieten Ihnen neben einem interessanten und anspruchsvollen Aufgabengebiet ein wertschätzendes Arbeitsumfeld. Ein gutes Arbeitsklima in der gesamten Organisation, aber auch in den einzelnen Teams unserer Einrichtungen ist uns wichtig.

Das jährlichen Sommerfest, der Betriebsausflug oder die Weihnachtsfeier sind Veranstaltungen bei denen wir gemeinsam feiern. Beim Willkommenstag bekommen neue Mitarbeiter*innen einen Überblick über die vielfältigen Bereiche und Hilfsangebote des Münchner Roten Kreuzes und lernen Kolleginnen und Kollegen kennen.

Die beiden kreisverbandseigenen Berghütten können auch Mitarbeiter*innen nutzen.

Modernes Arbeitsumfeld und hohe Qualität

Wir bieten den durch uns betreuten Menschen fachliche sowie organisatorisch hochwertige Dienstleistung an. Ein modernes Arbeitsumfeld für unsere Mitarbeiter*innen ist die Basis, um unsere hohen Qualitätsansprüche zu realisieren. Supervisionen stärken unsere Teams.

Die Zentrale in der Perchtingerstraße 5 entspricht durch gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln sowie mit ihre räumliche n und technischen Ausstattung den Ansprüchen an eine moderne Geschäftsstelle.

Im Rettungsdienst, der Ausbildung und im Hausnotruf sind Kompetenz und Qualität durch unser gelebtes Qualitätsmanagement, medizinische und organisatorische Standards gesichert und ISO zertifiziert. Dies sorgt für die überprüfbare Qualität unserer Arbeit.

Auch unsere Bildungsmaßnahmen und Pflegeeinrichtungen sind ISO, DQS oder AZAV zertifiziert.

Priorität für Fort- und Weiterbildung

Das Münchner Rote Kreuz steht für hohe Qualität bei den durchgeführten Leistungen. Um diese zu sichern und auszubauen ermöglichen wir unseren Mitarbeiter*innen in allen Aufgabenbereichen kontinuierliche Schulungen und Fortbildungen. Wir unterstützen berufsbegleitende Aus- und Weiterbildungen und aufgabenbezogene Qualifizierungen.

So steht im Rettungsdienst ein breites Angebot an fachspezifischen Fort- und Weiterbildungen zur Verfügung. Die jährlichen Pflichtfortbildungen mit interessanten und aktuellen Themen für Mitarbeiter*innen im Rettungswesen, ergänzen wir durch die Vertiefung spezifischer Inhalte und einem breiten Angebot an fachspezifischen Weiterbildungen. Neuen Mitarbeiter*innen bieten wir einen eigenen Einarbeitungsunterricht.

In unseren KITAS erhalten die Mitarbeiter*innen nach einer fundierten Einarbeitung kontinuierliche fachliche Unterstützung durch eigene Fachberatungen und zahlreiche projektbezogene Schulungen. Neben den für die Pflege unerlässlichen kontinuierlichen Schulungen arbeiten unsere Mitarbeiter*innen an der interkulturellen Öffnung in der Pflege und einer kultursensiblen Begleitung älterer Menschen. Moderne Medien und Hilfsmittel unterstützen unsere Arbeitsprozesse.

Interessante Perspektiven

Ihre berufliche Entwicklung fördern wir sowohl innerhalb Ihres Aufgabenbereiches als auch aufgaben- und/ oder einrichtungsübergreifend. Beispielsweise zur gerontopsychiatrischen Fachkraft, Wohnbereichsleitung, Pflegedienstleitung bzw. stellvertretende Pflegedienstleitung, Einrichtungsleitung, Praxisanleitung (Anleitung und Betreuung von Auszubildenden), Teamleitung, Einrichtungsleitung, Gern motivieren wir Mitarbeiter*innen Führungsaufgaben zu übernehmen, unterstützen Ihre entsprechende Weiterbildung und stellen Sie dafür frei.

Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Gemeinsam mit den Mitarbeiter*innenn planen wir Eltern- und Familienpflegezeit. Die Urlaubsreglungen gestalten wir familienfreundlich. In den Bereichen, in denen es möglich ist, bietet das Münchner Rote Kreuz Gleitzeitregelungen über eine Dienstvereinbarung und Vertrauensarbeitszeit.

In persönlichen Krisensituationen und Notlagen suchen wir mit den Mitarbeiter*innenn gemeinsam nach individuellen Lösungen wie z.B. kurzzeitige Freistellungen.

Beim Jugendrotkreuz können Kinder von Mitarbeiter*innenn an Ferienaktionen teilnehmen.

Attraktive Rahmenbedingungen

Bayernweiter Tarifvertrag

Das Münchner Rote Kreuz ist tarifgebunden. Unsere Tarifverträge sichern allen Angestellten attraktive Rahmenbedingungen zu. Die Tarifverträge bietet Ihnen Rechtssicherheit in allen arbeitsrechtlichen Belangen und ein hohes Maß an Kontinuität.

Mehr Infos zur Vergütung im BRK

Sonderzahlungen

Fest angestellte Mitarbeiter*innen des Münchner Roten Kreuzes erhalten jährliche Sonderzahlungen wie Urlaubsgeld und Weihnachtsgeld. Gilt das auch noch für andere Kräfte?

Betriebliche Altersvorsorge

Das Münchner Rote Kreuz unterstützt die Altersvorsorge seiner Mitarbeiter*innen. Neben dem regulären Anspruch auf die gesetzlichen Rentenbezüge beinhaltet eine hauptamtliche Beschäftigung beim Münchner Roten Kreuz eine vollständig arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge.

Urlaub

Das Münchner Rote Kreuz bietet seinen Mitarbeiter*innenn nicht wie gesetzlich geregelt 25 Arbeitstage Urlaub bei einer Fünftage-Woche, sondern 29 bis 30 Arbeitstage abhängig von der Betriebszugehörigkeit.

Cookie-Einstellungen

Impressum

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies verschiedener Kategorien. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Details anzeigen
Cookie-Einstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies. Sie können Ihre Einwilligung zu ganzen Kategorien geben oder sich weitere Informationen anzeigen lassen und so nur bestimmte Cookies auswählen.

Notwendig
Notwendige Cookies helfen dabei Grundfunktionen zur Verfügung zu stellen. Ohne diese Cookies kann die Website nicht richtig funktionieren.
Statistik & Marketing (1)
Um unser Angebot und unsere Webseite ständig zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte laufend optimieren.
Die Marketing Cookies dienen dazu um Ihnen passende Inhalte/Anzeigen in unserer Werbung anbieten zu können. Somit können wir Nutzern Angebote präsentieren, die für Sie besonders relevant sind.
Details ausblenden