Flohmarkt Theresienwiese

Es gelten grundsätzlich die gleichen Teilnahmebedingungen wie im Vorjahr (siehe Downloads & Informationen).

Jedes Jahr im April steuern viele Verkäufer und Schnäppchenjäger die Theresienwiese an, wenn der weit über die Grenzen Münchens hinaus bekannte große Flohmarkt zum Kauf von preisgünstiger Secondhand-Ware ruft. Die Rot-Kreuz-Betriebe sind Veranstalter und können mit den erzielten Überschüssen aus Stand- und Parkplatzgebühren wichtige soziale Aufgaben finanzieren.

Der Flohmarkt ist über die Jahre zu einer festen Institution geworden und wird vor allem von den Bürgern der Landeshauptstadt und des Landkreises München sehr gut angenommen. Der BRK-Flohmarkt findet seit über 25 Jahren statt. Veranstalter sind die Rot-Kreuz-Betriebe. Ihre Einsatzkräfte vollbringen im Vorfeld und während der Veranstaltung eine logistische Meisterleistung.

Termine