Copyright: BRK-KV München

Danke an alle Helfer*innen

Die Corona-Pandemie hat das Münchner Rote Kreuz in unterschiedlichen Bereichen stark gefordert. Doch bis jetzt konnten wir die Krise als Münchner Rotes Kreuz gut meistern.

Das ist vor allem dem außerordentlichen Einsatz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und unserer ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer zu verdanken: In der Arbeit im Krisenstab, als Schnelleinsatzgruppen, für den besonderen Katastrophenfall rund um die Uhr abrufbar, mit vielen Hilfen auf lokaler Ebene. Als Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Alten- und Pflegeheimen, im Rettungsdienst, in der Kinderbetreuung, im Hausnotruf, bei Essen auf Rädern, in unseren Beratungsstellen, in der Ausbildung oder in der Verwaltung.

Der gesamte Vorstand und die Geschäftsführung bedankt sich, für die Leistung der hauptamtlichen und ehrenamtlichen Mitarbeitenden unter erschwerten Bedingungen. Sie haben damit einen großen Beitrag zur Bewältigung der Krise geleistet.

Weil das Münchner Rote Kreuz nicht nur in schwierigen Lagen eine starke Gemeinschaft sind, können sich die Menschen in der Landeshauptstadt und im Landkreis München auf die Hilfsorganisation verlassen.

Zum Video