Unterstützung der ehrenamtlichen Rotkreuzhelfer

Die ehrenamtlichen Rotkreuzhelfer sind vielfältig aktiv. In den Bereitschaften, der Kreiswasserwacht München, der Münchner Bergwacht und im Jugendrotkreuz arbeiten sie selbstverständlich ehrenamtlich. Dennoch kostet auch dieser Einsatz Geld. Die Aufwendungen für Ausbildung, Ausrüstung, medizinisches Material etc. finanziert das Münchner Rote Kreuz überwiegend aus Spenden.

Spendenkonto:

BRK-Kreisverband Muenchen
Kreissparkasse
BIC: BYLADEM1KMS
IBAN: DE82702501500000088880

oder

Konto: 88 880

BLZ: 702 501 50

Stichwort ‚Ehrenamt‘

Ich möchte online spenden!

Über den folgenden Link werden Sie zum Spendenformular der Bank für Sozialwirtschaft geleitet. Sie können per Lastschrift spenden oder nutzen Sie Ihre Kreditkarte.